Übersetzungsbüro für medizinische Übersetzungen – Engin GmbH

Ob Medizin oder Medizintechnik, Zahnmedizin oder Dentaltechnik – unser professioneller Sprachendienst bietet seit Jahrzehnten Übersetzungen für alles rund um den medizinischen Bereich an. Wir übersetzen medizinische Texte in vielen Weltsprachen und Kombinationen untereinander – angefangen von einem einfachen Gesundheitszeugnis, über Arztberichte, klinische Studien bis hin zu Bedienungsanleitungen für medizintechnische Geräte oder Anwendungshinweise für Medikamente.

Ob Innere Medizin, Chirurgie oder Kardiologie, Zahnheilkunde, Kieferorthopädie oder ästhetische Zahnmedizin – für jeden Fachbereich sind fundierte medizinische und immer aktuelle Kenntnisse einer Fachsprache erforderlich, die sich durch den zunehmenden wissenschaftlichen Fortschritt ständig verändert.

medizin uebersetzungen

Medizinisches Fachchinesisch oder Ärztelatein?

Divertikulose oder Divertikulitis? Haben Antidote etwas mit Anekdoten zu tun? Abkürzungen wie beispielsweise o. B. (ohne Befund), AB (Antibiotikum) oder AZ (Allgemeinzustand) – unsere medizinischen Fachübersetzer wissen mit diesen Fachbegriffen und Abkürzungen umzugehen.

Ebenso müssen sie vertraut sein mit den vielen dem Griechischen, Lateinischen und immer mehr auch Französischen und Englischen entnommenen Fachausdrücken.

Der größte Teil der medizinischen Fachterminologie basiert auf dem Lateinischen und Griechischen. Während am Anfang die medizinische Sprache durch Hippokrates stark vom Griechischen geprägt war, wurde mit der Entwicklung der Anatomie zur wissenschaftlichen Grundlage der Medizin Latein zur Fachsprache der Anatomie. Es wird daher auch heute noch für anatomische Bezeichnungen wie Aorta, Embryo oder Meniscus verwendet, während Griechisch in klinischen Bezeichnungen wie Diagnose, Symptom oder Therapie zu finden ist. In der Gegenwart wurde das medizinische Fachvokabular sehr stark durch die französische Sprache beeinflusst. Vor allem in der Therapie findet man französische Begriffe wie Bandage, Dragee oder Drainage. Die heutige medizinische Fachsprache enthält darüber hinaus in zunehmendem Maße englische Bezeichnungen wie Bypass, Stents, Tranquilizer oder Rooming-In.

Der medizinische Übersetzer muss also in all diesen Fällen wissen, ob die griechischen, lateinischen, französischen und englischen Fremdwörter in der Zielsprache übernommen werden können oder ersetzt werden müssen – und wenn ja, durch welche korrekten Entsprechungen.

Fachübersetzer für Medizin! Warum?

Da Fehler gerade bei medizinischen Übersetzungen weitreichende Konsequenzen für Gesundheit oder Leben von Menschen haben können, sind bei der Anfertigung von medizinischen Übersetzungen nicht nur fundiertes Fachwissen und Kenntnis der medizinischen Fachterminologie, sondern höchste Sorgfalt und Präzision von größter Bedeutung. Nur dadurch können sowohl äquivalente medizinische Standards als auch die entscheidende medizinische Versorgung auch in einem anderen Land und somit die Gesundheit und das Leben von Patienten sichergestellt werden.

Medizinische Fachübersetzungen unterstützen darüber hinaus die internationale Anerkennung von Medizinern und Wissenschaftlern in der medizinischen Forschung, Universitäts- und Forschungskliniken sowie Unternehmen für Medizintechnik.

Aus diesem Grund werden medizinische Übersetzungen nur von Übersetzern angefertigt, die sich auf dieses Fachgebiet spezialisiert haben, also entweder über eine Ausbildung im medizinischen oder medizintechnischen Bereich oder aber ein Übersetzerstudium mit Schwerpunkt Medizin oder Medizintechnik absolviert haben, UND zusätzlich über langjährige Berufserfahrung diesem Bereich verfügen. Darüber hinaus arbeiten alle Übersetzer mit Ärzten, Wissenschaftlern und Pharmakologen zusammen, die bei Bedarf alle Übersetzungen nochmals fachlich und muttersprachlich überprüfen. Dadurch kann der hohe Sicherheits- und Qualitätsstandard sichergestellt werden, der gerade im medizinischen Bereich entscheidend ist.

Welche medizinischen Texte können Sie bei uns übersetzen lassen?

– Klinische Studien
– medizinische Veröffentlichungen
– Medizinische Vorschriften
– Behandlungsverträge
– Patienteninformationen
– Diagnoseberichte
– Gesundheitszeugnisse
– Patientenaufklärungsbögen
– Patienteneinwilligungsformulare
– Krankenhausentlassungsberichte
– Laborberichte
– Analyseergebnisse
– Medizinische Befunde
– Ärztliche Gutachten
– Patientenakten
– Arztbriefe
– Ärztliche Diagnosen
– Anamnesebögen
– Medizinische Forschungsberichte