Was ist eine beglaubigte Übersetzung?

Damit ein ausländisches Dokument in Deutschland rechtswirksam anerkannt wird benötigen Behörden, die Justiz und Privatpersonen eine beglaubigte Übersetzung. Die Übersetzung, die vom Inhalt das originale Dokument widergibt, wird amtlich beglaubigt und erfolgt durch einen allgemein vereidigten Übersetzer. Dieser gerichtlich zugelassene Übersetzer wird nach Bundesland verpflichtet und hat sich an das Datenschutzgesetz zu halten. Die beglaubigte Übersetzung ist in ganz Deutschland verwendbar und wird mit unserem Stempel gekennzeichnet. Auf jeder einzelnen Übersetzung muss zudem der beeidigte Übersetzer seinen Stempel sowie seine Erklärung persönlich signieren. Eine Übersetzung kann mehrmals beantragt und übersetzt werden.

Was kostet eine beglaubigte Übersetzung?

Um den Preis einer beglaubigten Übersetzung zu kalkulieren wird nach der Anzahl der Normzeilen gegangen. Zur Berechnung von beglaubigten Übersetzung gibt es gesetzliche Vorschriften des JVEG`s ( https://dejure.org/gesetze/JVEG/11.html )

Bei Zeugnissen oder Urkunden etc. werden meist Pauschalpreise vereinbart. Generell gibt es bei Privatpersonen oder Firmen einen gewissen Spielraum, da die Schwierigkeit des Textes sowie die Sprache eine wichtige Rolle spielen.

Kostenloses Angebot für Ihre beglaubigte Übersetzung!

Wollen Sie Ihre beglaubigte Übersetzung schnell und fachgerecht anfertigen lassen, so können Sie sich über Whatsapp unter +49 176 414 863 90 per Mail mannheim@engin.de oder über unser Kontaktformular ein unverbindliches Angebot (Link) geben lassen. Spätestens nach ein paar Stunden wird sich ein Projektmanager per Mail oder Whatsapp bei Ihnen melden.